HILFE: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

frenchitalian
german
englishspanishcatalanbasque

Auf dieser Seite finden sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ), welche hoffentlich dem einen oder der anderen neuen c2c-Benutzerin für die ersten Schritte dienlich sind. Detailliertere Information finden sie in den ausführlichen Hilfeartikeln.

Vergesssen sie nicht mit dem Mauszeiger die Webseite zu entdecken, denn die Website enthält viele nützliche Roll-overs und Kontexthilfen!
Ebenso können sie jederzeit Fragen im Forum "Die Website" stellen.

Camptocamp.org (c2c) ist eine gemeinschaftliche und interaktive Website. Die meisten Inhalte können von allen eingeloggten Benutzern geändert werden. c2c lebt von seinen Benutzern, also werden sie auch aktiv und helfen sie mit, beispielsweise durch das Erstellen von Dokumenten im Tourenführer oder durch Übersetzungen. Im Forum können sie sich austauschen ohne eingeloggt zu sein – mißbrauchen sie diese Freiheit bitte nicht.

Summary

FAQ "c2c und ich"Summary

Wie kann ich mich registrieren?

Ganz einfach, sie klicken einfach auf "Registrieren" neben dem camptocamp-Logo oben auf der Seite, dann füllen sie das Einschreibeformular gemäss den Anweisungen aus. Sie erhalten dann eine Email an die von ihnen angegebene Email-Adresse mit dem Passwort und weiteren Instruktionen. Ihren Hauptbenutzernamen können sie nicht mehr ändern, wohingegen sie ihren Forumpseudonym oder dasjenige für den Tourenführer jederzeit ändern können.

Wie kann ich c2c auf meine persönlichen Bedürfnisse anpassen?

Oben auf jeder Seite können sie mit einem Klick auf „Personalisieren / Filtern“ in die entsprechenden Einstellungen gelangen. Sie können die Sprache auswählen in welcher die Website und ihre Inhalte angezeigt werden, die Aktivitäten sowie das Bergmassiv oder die Regionen, welche sie interessieren. Sie können aus jeder Liste mehrere Einträge auswählen, und sie können diese auch jederzeit ändern.
Nachdem die Personalisierung / die Filter eingestellt und aktiv sind, sehen sie eine leuchtende Glühbirne oben auf der Seite.

Die Website akzeptiert meine Einstellungen nicht. Ich kann mich nicht mehr ausloggen!

Versuchen sie sich auf der Einstiegsseite einzuloggen, nachdem sie im verwendeten Brower Javascript aktiviert und Cookies gelöscht und akzeptiert haben (in den Einstellungen ihres Browsers, meist über „Optionen“ >> „Tools“). Bitte beachten sie, dass mit dem Internet Explorer 6 gewisse Probleme bekannt sind. Falls das Problem weiterbesteht, melden sie ihr Problem im Forum „Die Website: Vorschläge, Bugs und Probleme“.

Wie kann ich mein Benutzerprofil ändern?

Als Benutzer könne sie Dokumente ändern, noch nicht existierende Dokumente erstellen, ihre Touren zu bestehenden Routen hinzufügen, und vieles mehr.
Um ihr persönliches Benutzerprofil zu ändern, klicken sie auf ihren Benutzernamen (sie müssen eingeloggt sein damit er angezeigt wird) neben dem c2c-Logo oben auf der Seite, oder auf ihr Pseudonym im Forum. Auf ihrer Seite klicken sie dann auf „Ändern“ (linke Spalte) und schon können sie z.B. eine Beschreibung einfügen, sich lokalisieren oder alle ihre Informationen ändern.

Ich möchte mich lokalisieren

Die Lokalisierung erscheint nur auf ihrem Benutzerprofil, sowie wenn auf den Karten das Layer „Benutzer“ aktiviert wird. Um sich zu lokalisieren gehen sie in ihr Benutzerprofil indem sie auf ihren Benutzernamen und dann auf „Ändern“ klicken. Dort geben sie die Breiten- und Längengrade ihres Standorts ein, oder klicken sie auf „Die Karte verwenden“ (Link in kleiner Schrift darüber) und lokalisieren sie sich auf der Karte womit die Längen- und Breitengrade automatisch eingetragen werden.

Ich möchte mein Profil für das Forum ändern

Ihr Pseudonym für das Forum können sie jederzeit ändern. Dazu klicken sie oben auf jeder Seite auf „Personalisieren / filtern“ und dann auf „Persönliche Einstellungen“ und ändern dann den „Im Forum angezeigten Namen“.
Sie können auch einen Atavar (kleines Symbolbild, welches ihren Postings im Forum  angehängt wird) hinzufügen, ändern oder löschen, ebenso ein Signatur. Siehe letzter Abschnitt der „FAQ Forum“..

Ich habe Probleme mit der Darstellung von c2c

Konsultieren sie den Artikel über Von c2c unterstützte Browser.

FAQ "Tourenführer"Summary

Vorbemerkung: Um ein Dokument zu erstellen oder zu ändern, müssen sie sich als Benutzer registrieren (siehe Abschnitt „FAQ c2c und ich“). Zur Ansicht eines Dokuments ist hingegegen keine Registrierung notwendig.
articles/106920/fr/aide-topoguide
articles/list/anam/cotation

Was ist ein Gipfel, was eine Route, etc.?

Ausführliche Informationen zu den verwendeten Begriffen finden sie, wenn sie im Tourenführer auf die orangen Titel klicken. Dann erscheint ein Pop-up-Fenster mit Erläuterungen.
Der Tourenführer wird in die Hauptdokumententypen „Gipfel“, „Hütten“, „Klettergebiete“ und „Routen“ unterteilt. Der Begriff „Gipfel“ umfasst dabei unterschiedliche Entitäten: Ein Kulminationspunkt ebenso, wie ein Pass(übergang) oder eine See, welcher sich als Routenziel eignen kann.
Eine „Route“ beschreibt wie man zu einem „Gipfel“ gelangt: Es kann sich also um eine klassische Felskletterei, einen Wanderweg, eine Hoch-/Skitour, und vieles mehr handeln.

Und was ist dann eine „Tour“?

Eine Tour ist be c2c ein persönliches Dokument, welches ihre Tour, welche sie begangen haben, zusammenfasst: Zum Beispiel eine Wanderung oder eine Klettertour über eine bestimmte Route auf einen bestimmten Gipfel. Die Tour ist also stets auf eine Route bezogen, ausser bei Sportklettereien mit nur einer Seillänge, wo eine solche „Tour“ mit dem Klettergebiet verbunden wird! ( Siehe die nachfolgenden Bemerkungen)

Was ist ein Gebirgsmassive, was eine Region?

Ein „Gebirgsmassiv“ ist eine Ansammlung von Gipfeln, welche durch massgebliche Täler begrenzt wird. Bei c2c wurde nicht die vollständige Erdoberfläche in Gebirgsmassive unterteilt, so gibt es z.B. auch in der Schweiz einige Gebiet, welche keinem Gebirgsmassiv zugeordnet sind. Bei einer Suche kann es deshalb manchmal angebracht sein nach einer „Region“, was z.B. ein schweizerischer Kanton, ein deutsches Bundesland oder ein französisches Departement sein kann, zu suchen, oder ein ganzes „Land“ auszuwählen.

Wieso finde ich keine Informationen über einen Gipfel oder ein Klettergebiet in einer Tourenbeschreibung?

Um detailliertere Informationen über den Gipfel zu erhalten müssen sie zum Gipfeldokument wechseln. Eine Tour ist zuerst mit einer Route verbunden, welche ihrerseits dann mit dem Gipfel verbunden ist. Zu dem Gipfeldokument kommen sie ganz einfach indem sie auf den Gipfelnamen oben im Dokument klicken.

Welches ist der Unterschied zwischen einem Klettergebiet und einem Gipfel?

Ach, die Kardinalsfrage .... Ein „Klettergebiet“ fasst mehrere kurze Kletterrouten mit nur einer Seillänge zusammen, während Mehrseillängenklettereien mit einem „Gipfel“ verbunden werden. Daraus resultiert der eher unintuitive Umstand, dass Mehrseillängenrouten, sowohl im Hochgebirge, als auch im Flachland mit einem „Gipfel“ zusammengefasst werden. Ein Gipel kann aber mit einem Klettergebiet verbunden werden (siehe die verbundenen Dokument rechts von jedem Dokument).

Wieso finde ich bei diesem Gipfel keine Einseillängenklettereien?

Ganz einfach weil die Einseillängeklettereien in einem „Klettergebiet“ und nicht in einem „Gipfel“ zusammengefasst werden. Rechts von jedem Dokument, kann ein „Klettergebiet“ verbunden sein, in welcher man die Einseillängenroute findet. Bisher wurden eher wenig Einseillängenrouten in c2c aufgenommen, so dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass die Route gar noch nicht eingetragen ist, sondern allenfalls einfach eine Beschreibung des Klettergebiets oder –sektors vorhanden ist. Darin ist häufig eine Liste der Routen, Bildmaterial oder Topos enthalten. Falls sie die Dokumentation unbefriedigend finden oder die Route fehlt, ergänzen sie einfach die entsprechenden Dokumente.

Wieso finde ich keine Mehrseillängenrouten, welche mit diesem Klettergebiet verbunden sind?

Lesen sie dazu die zwei vorangehenden Abschnitte.

Kann ich eine Kletterhalle dem Tourenführer anfügen?

Ja. Erstellen sie dazu ein „Klettergebiet“ und wählen sie für das Feld „Art des Klettergebiets“ den Wert „Kletterhalle“ und beim Feld „Gesteinstyp“ wählen sie „künstlich“.

Wie suche ich einen Gipfel, eine Route auf einen Gipfel, etc?

Dazu verwenden sie die Suchfunktion. Eine Schnellsuche steht ihnen auf jedem Dokument oben auf der Seite zu Verfügung. Zur erweiterten Suche kommen sie indem sie im Menu „Tourenführer“ die gewünschte Dokumentenkategorie (z.B. Gipfel) und dann „Suchen“ wählen. Die Suchabfrage kann sowohl den ganzen Suchbegriff, als auch nur einen Teil davon enthalten. Wählen sie dann den gesuchten Gipfel, Route, etc aus der Resultatliste aus.
In der erweiterten Suche sind sehr spezifische Suchabfragen möglich. Z.B. kann die Höhe, das Gebirgsmassiv, der Routentyp, der Aktivitätstyp und vieles mehr spezifiziert werden. Diese komplexen Abfragen sind ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Die Ergebnisse werden standardmässig nicht in alphabetischer Reihenfolge angezeigt. Falls sie die Ergebnisse alphabetisch ordnen möchten klicken sie einfach in den Spaltentitel „Name“!

Wie kann ich den Namen eines Gebirgsmassivs herausfinden, von welchem ich die ungefähre Lage kenne?

Wenn sie den Gipfelnamen des Gebirgsmassivs kennen, können sie diesen erst suchen und im Gipfeldokument wird angezeigt zu welchem Gebirgsmassiv der Gipfel gehört.
Falls sie keinen Gipfel des Gebirgsmassivs kennen ist die Suche ein wenig komplizierter, aber dennoch möglich. Suchen sie im Tourenführer nach einem Gipfel. Dann ersetzen sie in den Adresszeile des Browsers ersetzen sie filter mit query. Öffnen sie die interaktive Karte und limitieren sie die Suche auf den gewünschten Kartenausschnitt. Klicken sie auf „Suchen“ und eine Liste der Gipfel wird angezeigt und reduziert sich, wenn sie zoomen. Wählen sie einen Gipfel aus und öffnen das Gipfeldokument und schon können sie den Namen des Gebirgsmassivs in der rechten Spalte sehen. Aha, es sind also die Glarner Alpen...
Oder zoomen sie in irgendeiner interaktiven Karte auf das Gebiet, laden sie das Gipfellayer (Kästchen „Gipfel“ in der Liste links der Karte) und klicken sie auf einen Gipfel und schauen sie zu welchem Gebirgsmassiv dieser gehört.

Wie füge ich ein Gipfel, eine Route, etc hinzu?

Zuerst müssen sie sicherstellen, dass das Gipfeldokument noch nicht existiert, was sie mit einer Suchabfrage machen (siehe die Abschnitte, welche sich mit der Suche auseinandersetzen). Besonders aufmerksam sollte man bei Gipfeln sein, welche mehrere Namen haben.
Bei Routen sollten keine geringfügigen Varianten als neue Routen hinzugefügt werden. Varianten werden ergänzt indem die Routenbeschreibung entsprechend geändert wird (siehe nachfolgenden Abschnitt). Nur originäre Routen werden also hinzugefügt um nicht die Dokumente zu duplizieren und unnötig Informationen zu verstreuen. Falls sie nicht sicher sind, fragen sie einfach bei den Moderatoren des Tourenführers kurz nach – über das [[forums/viewforum.php?id=28|entsprechende Forum]].
Nachdem sie nun sicher sind, dass der Gipel, die Route, etc noch nicht existiert, klicken sie im Menu auf den „Tourenführer“, wählen dann den gewünschten Dokumententyp aus (z.B. Gipfel) und klicken dann auf „Hinzufügen“. Füllen sie dann die erforderlichen Informationen aus und begutachten sie das Dokument mal (mit „Vorschau“) bevor sie auf „Erstellen“ klicken.

Achtung: Um eine Route zu erstellen müssen sie erst zum damit verbundenen Gipfel gelangen und dann unten in der Seite mit dem Link „Eine neue, verbundene Route erstellen“ die Route erstellen.

Die Beschreibung des Gipfels, Zugang, Hütte, Route, etc. enthält Fehler. Wie kann ich diese korrigieren?

Das ist ganz einfach. Indem sie in der linken Spalte auf „Ändern“ klicken können sie das Dokument bearbeiten und die Fehler korrigieren. Dazu müssen sie allerdings eingeloggt sein. Nachdem sie die Änderungen gemacht haben und diese in der Voransicht geprüft haben, klicken sie auf „Aktualisieren“ um die Bearbeitung abzuschliessen. Zur besseren Nachvollziehbarkeit ihrer Änderungen kann es nützlich sein, wenn sie im Kommentarfeld kurz angeben was sie geändert haben. Falls sie die Änderungen doch nicht vornehmen wollen, klicken sie auf „Abbrechen“.

Wie füge ich eine Tour hinzu?

Es gibt zwei Möglichkeiten eine Tour zu erstellen:

  • Auf der Einstiegsseite klicken sie auf den orangen Rahmen in der linken Spalte mit dem Titel „Eine Tour hinzufügen“ und folgen den Anweisungen (Gipfel auswählen, dann die Route auswählen, die Auswahl bestätigen um die neue Tour zu erstellen).
  • Vom Dokument der Route oder dem Dokument des Klettergebiets über den Link „Eine Tour hinzufügen“ jeweils unten auf der Seite.
    Mehr Informationen wie man eine Tour hinzufügt sind in der Hilfe enthalten. Für Fotos siehe im FAQ Fotos.

Welche Arten von Touren kann ich hinzufügen?

Touren aller Bergaktivitäten - ausser solche in Kletterhallen - können erstellt werden. Wenn sie aber eine Kletterhalle besucht haben und Kommentare zur Halle machen möchten, können sie entweder das Dokument der Kletterhalle ändern, oder das Dokument kommentieren (mit dem „Kommentieren“-Register links vom Dokument) wenn die Beobachtung sehr spezifischern Natur ist.

Wie kann man einen Benutzer zu einer Tour hinzufügen?

Sie können einen Benutzer einer Tour mit dem Tool „Ein vorhandenes Dokument verbinden“ hinzufügen. Wenn sie das Tool verwenden ist die oberste Kategorie die „Benutzer“. Deshalb müssen sie nur den Benutzernamen (und nicht das Forenpseudonym) oder einen Teil des Benutzernamens eintippen und der Benutzer sollte in der Ergebnisliste aufgeführt werden.

Wie kann ich eine Tour mit mehreren Routen verbinden?

Jegliche Verbindung, so auch das Verbinden von Touren mit Routen kann mit dem Instrument „Ein vorhandenes Dokument verbinden“. Siehe auch vorangehender Abschnitt.

Wie ist der Zustand und die Höhe der Schneedecke?

Das ist ein weites Feld – und eine schwierige Frage! Die staatlichen und regionalen Lawinenbulletins (siehe FAQ „Diverse Links“) sowie weitere Informationsquellen (siehe den Artikel über die nützlichen Links) sollten einen Überblick der Schneelage geben. Manchmal kann es auch hilfreich sein die aktuellen Tourenberichte (z.B. die Liste auf der Einstiegsseite) zu durchstöbern. Achten sie darauf, dass diese Liste gemäß ihren Personalisierungseinstellungen gefiltert wird (siehe FAQ „c2c und ich“).

Wie sind die Verhältnisse in einem bestimmten Gebirgsmassiv?

Für verlässliche Informationen zur Schneelage konsultieren sie als erstes das entsprechende und aktuelle Lawinenbulletin.
Wenn die c2c auf ein bestimmtes Gebirgsmassiv personalisiert haben, genügt es in der Einstiegsseite den Link auf die „Aktuellen Verhältnisse“ zu klicken, welchen sie im Rahmen „Werkzeuge“ in der linken Spalte finden.
Wenn sie c2c nicht personalisiert haben oder die Verhältnisse in einem anderen, als der in der Personalisierung verwendeten Gebirgsmassiv/Region herausfinden möchten, erstellen sie am eine Liste der aktuellen Touren dieser Region (Tourenführer >> Touren >> Suchen und wählen sie das gewünschte Gebirgsmassiv). Üblicherweise ist es jedoch einfacher und schneller die Personalisierung kurz zu ändern (siehe FAQ „c2c und ich“).

Ich bin im Dschungel der Schwierigkeitsbewertungen verloren! Wie gewinne ich den Überblick über die verschiedenen Schwierigkeitsbewertungsskalen?

Keine Sorge sie sind nicht der/die Einzige! Schwierigkeitsbewertungen und –skalen waren immer ein beliebter Gegenstand von intensiven und ausführlichen Debatten!
Um ihnen eine Überblick zu vermitteln, stehen in der Hilfe mehrere Artikel zu Verfügung. Der Hilfe-Artikel über den Tourenführer gibt einen guten Überblick und verweist auf weitere Hintergrundartikel.
Bitte beachten sie auch die Kontexthilfen, welche bei allen Dokumenten des Tourenführers zu Verfügung stehen. Sie können also auf die orangefarbenen Titel klicken (wie z.B. diejenige der Schwierigkeitsbewertungen) und sie erhalten dann in einem kleinen Fenster detaillierte Erläuterungen. Sie müssen also das aktuelle Dokument nicht verlassen, um mehr über Schwierigkeitsbewertungen zu erfahren.

Was ist diese orange Ebene auf der Karte?

Bei der Verwendung der interaktiven Karte kann es passieren, dass eine orange Oberfläche erscheint und die bestehenden Symbole (Gipfel, Hütten, etc.) überdeckt und die Karte unbrauchbar macht. Während zwar nicht auf die Symbole auf der Karte geklickt werden kann, ist es möglich den Kartenaussschnitt mit den Befehlen des Kartenwerkzeugs zu verschieben. Dieser Fehler ist den Entwicklern bekannt und wird behoben werden.

Wie kann man ein Dokument drucken?

Um ein Dokument zu drucken, verwenden sie die Druckfunktion ihres Browsers, welche das Layout der Druckseite setzt. Im Moment ist es empfohlen nicht den Internet Explorer zum Drucken zu verwenden, da es immer noch einige offene Bugs gibt.

FAQ "Artikel"Summary

Vorbemerkung: Bevor man ein Dokument erstellen oder ändern kann muss man sich als Benutzer registrieren und einloggen (siehe FAQ c2c und ich). Ein Dokument können sie jedoch betrachten ohne eingeloggt zu sein.
Siehe auch in der [[articles/107051/|Hilfe zu Artikeln]].

Wie suche ich einen Artikel?

Entweder können sie nach einem bestimmten Begriff suchen, oder sie können einfach in der Artikelliste (im orangen Menubalken einfach auf „Artikel“ klicken) herumsurfen.
Eine guten Überblick über die Artikel gibt das Inhaltsverzeichnis, welches sie über das Menu „Artikel“ und dann „Inhaltsverzeichnis“ erreichen.
Falls sei einen spezifischen Artikel suchen können sie die Suchfunktion verwenden. Passen sie auf, dass sie nicht zu komplexe Suchabfragen eingeben, oft ist es besser lediglich einen spezifischen Teil eines Wortes einzugeben! Bitte seien sie sich bewußt, dass sich die Suchabfrage auschliesslich auf den Titel des Artikels bezieht.

Ich möchte Fehler eines Artikels auf c2c oder deren Rechtschreibung korrigieren. Wie kann ich das tun?

Fall es sich um ein nicht-persönliches Dokument (persönliche Dokumente sind: Touren, zu Touren hinzugefügte Fotos, Benutzerprofile, und weitere persönliche Dokumente) handelt, können sie die Fehler korrigieren indem sie in der linken Spalte auf den Link „Ändern“ klicken, mit welchem sie in den Bearbeitungsmodus der Seite gelangen. Sie können die Änderungen dann vornehmen und diese (nach dem Kontrollieren der Vorschau) bestätigen indem sie auf „Aktualisieren“ unten auf der Seite klicken.
Falls sie die Änderungen doch nicht anbringen möchten, können sie diese verwerfen indem sie auf „Abbrechen“ klicken.

Ich möchte einen Artikel erstellen. Wie muss ich vorgehen?

Eine gute Entscheidung etwas beizutragen! Stellen sie sich erst die Frage, welches der angebrachteste Dokumententyp ist: Einen Kommentar zu einem Dokument, oder ist ein Beitrag in ein Forum, etc. nicht angebrachter?
Falls sie wirklich einen Artikel erstellen wollen, fahren sie mit der Maus auf das Menu „Artikel“ und klicken dann auf „Hinzufügen“. Und schon wurde der Artikel erstellt! Sie müssen nur noch die Pflichtfelder ausfüllen, ihren Artikel in der Voransicht auf Fehler kontrollieren und mit einem Klick auf „Erstellen“ schließen sie den Vorgang ab. Denken sie daran anzugeben, ob es sich um einen persönlichen oder einen gemeinschaftlichen Artikel handelt.

Wie kann ich ein Foto in einem Artikel platzieren?

Zuerst müssen sie das Bild auf c2c hochladen. Falls sie einen Artikel erstellen, können sie einfach die URL des Bilds in ein Img-Tag einfügen (siehe „Ich möchte ein Bild in ein Posting einfügen“, da das Vorgehen identisch ist.) Zur Platzierung des Bildes stehen ihnen mehrere Möglichkeiten zu Verfügung, welche im Hilfe-Artikel [[„Text formatieren und layouten“|articles/151910]] ausführlich dokumentiert sind.
Falls der Artikel bereits existiert (aber das gewünschte Bild nicht enthalten ist), müssen sie den Artikel „Ändern“, das Bild einfügen und „Aktualisieren“.

FAQ "Bilder"Summary

Siehe für weitere Informationen auch in der Hilfe zum Album.

Ich möchte Fotos von meinem Computer auf c2c hochladen. Wie kann ich vorgehen?

Bilder für den Tourenführer (Touren, Routen, Gipfel, Hütten, etc.) können wie untenstehend beschrieben hinzugefügt werden. Bilder in Postings oder Artikeln werden separat behandelt.
Um eine ihrer Touren auf c2c zu illustrieren, möchten sie dem Tourendokument Fotos hinzufügen. Dazu gehen sie auf ihr Tourendokument und klicken dort auf „Bilder diesem Dokument hinzufügen“. Es erscheint der Dialog zum Hochladen von Bildern worin sie den Pfad und das Bild auf ihrem Computer auswählen, einen Titel geben, sowie eine oder mehrere Bildkategorien (siehe folgenden Abschnitt) auswählen können.
Bilder können nicht grösser als 2000 Pixel in der Breite oder Höhe sein, sowie nicht grösser als 3MB pro Bild.

Wofür sind die Bildkategorien nützlich?

Diese Kategorien erlauben die effizientere Bildersuche auf c2c. Mit den Kategorien kann weiter auch festgelegt werden, ob ein Bild auf der c2c-Einstiegsseite erscheinen soll oder nicht.

Wieso finde ich „Skitouren“ oder „Sportklettern“ nicht in den Bildkategorien?

Bei Skitouren und Sportklettern handelt es sich um „Aktivitäten“ und nicht existierenden Bildkategorien. Falls ein Bild mit einer Tour oder Route verbunden ist, wird die Aktivität durch die Tour oder die Route dem Bild zugewiesen – einfach, oder?

Wie kann ich die mit einem Bild verbundene „Aktivität“ ändern?

Oben rechts im Bild klicken sie auf „Details“ und gelangen zur Bildseite. Dann klicken sie auf „Ändern“ in der linken Spalte und ändern die gewünschten Informationen.

Ich möchte ein bereits auf c2c verwendetes Foto innerhalb einer Seite des Tourenführers verwenden.

Wenn sie ein neues Dokument erstellt haben, können sie die URL des Fotos zwischen Img-Tags setzten (siehe den Eintrag "Ich möchte ein Photo in ein Posting einfügen“, da das Vorgehen identisch ist.). Für die Positionierung des Bilds lesen sie bitten den Hilfe-Artikel zum Layout von Texten.
Wenn sie die Bilder in ein bereits vorhandenes Dokument einfügen wollen, dann müssen sie das Dokument „Ändern“, das Bild einfügen und das Dokument „Aktualisieren“.

Ich möchte ein bereits auf c2c vorhandenes Bild unten auf der Seite einer Route oder eines Gipfels darstellen.

Klicken sie auf die rechte, obere Ecke des Bildes („Details“) um zur Bildseite zu gelangen. Unten auf der Seite finden sie den Abschnitt „Dokumente verbinden“ wo sie das Bild mit diversen Dokumenten verbinden können. Wählen sie den Dokumententyp (Gipfel, Route, Hütten, etc) und geben sie dann einen Teil des Dokumentennamens ein (Achtung bei zusammengesetzten Namen – siehe in der Hilfe für mehr Informationen) und klicken sie auf „Verbinden“.

Wie viele Fotos kann ich einer Tour hinzufügen?

Mehr als es braucht! Aber eine Tour ist ein persönliches Dokument, worüber sie selber bestimmen können. Wählen sie die aussagekräftigsten und repräsentivsten Bilder der Tour aus, und diese, welche ihnen gefallen und sie glauben, dass sie den anderen Benutzern auch gefallen.

Ich möchte eine Tour oder ein Bild löschen. Wie muss ich vorgehen?

Bilder oder Touren sind persönliche Dokumente und können gelöscht werden, aber sie müssen die Moderatoren damit beauftragen. Am einfachsten über „Ein Problem melden“ in der linken Spalte.

FAQ "Forum"Summary

Für ausführliche Informationen zum Forum siehe auch in der „[[ articles/106785|Hilfe: Forum]]“.

Wo finde ich die Forenregeln?

Die Forenregeln finden sie unter dem Menu „Forum“ und dann „Forenregeln“ oder direkt hier.

Kann ich meine Forenbeiträge mit einem Avatar illustrieren?

Ja, sie können ihre Forenbeiträge einfach mit einem Avatar (kleine Symbolfigur zu ihrem Forenpseudonym) illustrieren. Zuerst müssen sie sich einloggen, dann klicken sie im Menu „Forum“, dann „Benutzerprofil für das Forum“ und gelangen in ihre persönlichen Forumseinstellungen. Dort können sie einfach einen „Avatar hochladen“ und dann den „Avatar anzeigen“. Ein Avatar darf nicht größer sein als 100 x 70 Pixel und 22000 Bytes (22 KB) und sie können ihn jederzeit ändern oder löschen.

Wie kann ich meinen Forenbeiträgen eine Signatur anhängen?

Sie verwenden dasselbe Vorgehen, wie für einen Avatar (siehe vorangehender Abschnitt) und können dann in den persönlichen Forumseinstellungen ihre Signatur erstellen. Eine Signatur kann maximal 400 Zeichen auf maximal zwei Zeilen enthalten und muss den Forenregeln entsprechen.

Kann ich ein Bild in einen Forenbeitrag hinzufügen?

Das kann getan werden, aber das Bild muss bereits auf dem Internet (auf c2c oder sonstwo) verfügbar sein. Nachdem sie das sichergestellt haben, können sie in ihrem Posting die URL des Bildes hineinkopieren (dies ist nicht die URL der Website wo sich das Bild befindet; meistens findet man die URL des Bildes indem man mit der rechten Maustaste auf das Bild klickt und dann die URL kopiert oder die Eigenschaften anschaut). Dann müssen sie die URL markieren und auf den IMG-Knopf drücken die URL mit den entsprechenden Tags zu umschließen. Bevor sie den Forenbeitrag veröffentlichen, sollten sie prüfen, ob der Beitrag in Ordnung ist, genau so wie sie das jeweils im Stand auch machen!

Mein Forumsbeitrag wurde durch die Moderatoren verändert! Was soll das?

Vielleicht haben sie gegen die Forenregeln verstossen? Zum Beispiel sie haben einen einen beleidigenden Beitrag verfaßt und dieser wurde durch die Moderation dahingehend geändert, dass die beleidigenden Textteile entfernt oder verändert wurden. Bei jeglichen Fragen können sie den Knopf „Problem melden“ am Ende des jeweiligen Posts verwenden (nur eingeloggte Benutzer) oder eine Email an die Forenmoderation schreiben: .

Mein Forumsbeitrag ist spurlos verschwunden! Wieso und wo ist er?

Vielleicht haben sie gegen die Forumsregeln verstossen? Zum Beispiel haben sie ihren Beitrag in mehreren Foren gepostet, dann wurde nur ein Beitrag behalten. Oder sie haben das Posting in SMS-Sprache oder ausschliesslich in Großbuchstaben verfasst dann wurde der Beitrag gelöscht. Wenn sie einen beleidigenden Beitrag geschrieben haben und eine teilweise Änderung durch die Moderatoren zu aufwendig war, dann wurde der Beitrag ebenfalls gelöscht, genauso wie bei unerwünschten Werbebeiträgen, Spam, etc.
Bei jeglichen Fragen zum Forum können sie den Knopt „Problem melden“ unter ihrem Post verwenden (nur für eingeloggte Benutzer) oder eine Email an die Forenmoderation schreiben: .

Ich möchte melden, dass ein Forenbenutzer Probleme verursacht oder ein Forenbeitrag problematisch ist. Wie gehe ich vor?

Sie können dazu unten im entsprechenden Post den Link „Problem melden“ verwenden (nur eingeloggten Benutzern zugänglich) oder eine Email and die Forenmoderation senden an .

FAQ "Diverses"Summary

Wie kann ich die regionalen Lawinenbulletins erhalten

In der orangen Menuliste, klicken sie auf Benutzer, und dann auf „Lawinenbulletin (Abo)“. In der sich öffnenden Seite können sie die Bulletins auswählen, welche sie auf die Email-Adresse zugeschickt erhalten möchte. Es wird die Email-Adresse verwendet, welche sie unter „Personalisieren / Filtern“ (oben auf der Seite) unter „Persönliche Einstellungen angegeben haben.

Was muss ich tun damit ich die Lawinenbulletins nicht mehr erhalten?

Ebenso einfach, wie sie die Lawinenbulletins abonniert haben, können sie ihr Abonnement wieder beenden – über das Menu „Benutzer“ >> „Lawinenbulletins (Abo)“.

  • Document type:
    article
  • Categories:
    help, website info
  • Article type:
    collaborative article

No Picture is linked to this document

The text in this page is available under a Creative Commons CC-by-sa license.
The images associated to this page are available under the license specified in the original document of each image.
Version #2, date 18 November 2010